THERAPIEHUNDE/TIERE

Wohlfühlen in der Natur
Erfolge von Therapiehunden

Was ist ein Therapie-Team?

Unsere Aufgabe als Therapie-Team ist eine bessere Integration von verhaltensauffälligen Kindern, behinderten Menschen und älteren Personen (z.B. in Altersheimen), wo anderwärtige Hilfe oft nicht möglich ist.

Bei uns wird mit dem Therapiehund gespielt, gearbeitet, Lustiges erlebt, entspannt und vor allem "mit allen Sinnen wahrgenommen". Therapiehunde gehen uneingeschränkt auf Menschen, Kinder, Behinderte und ältere Personen zu.

Erfolge von Therapiehunden/Tieren

  • Sie geben das Gefühl gebraucht und geliebt zu werden.
  • Sie sind gute Zuhörer und Spielkameraden.
  • Sie vermitteln Freude und Spaß.
  • Sie fördern Kontakte und Integration sowie Regelakzeptanz.
  • Sie steigern das Selbstwertgefühl.
  • Sie bauen Ängste, Stress, Wut, usw... ab.
  • Sie steigern die Mobilität.
  • Sie motivieren zur geistigen Aktivität und Konzentration.

Therapiehunde/Tiere

Bodercollie "Engie" und "Eevee (derzeit in Ausbildung)" sind liebevolle Therapiehunde und lieben es mit anderen Menschen zu spielen und zu kuscheln. Es besteht auch die Möglichkeit unsere 5 Schafe und Hasen zu besuchen, zu streicheln und Zeit mit den Tieren zu verbringen.